USP der cognesys Engine

Unique Selling Points (USP) der cognesys Engine gegenüber üblichen Klassifikatoren

  • Einmalige Treffergenauigkeit (80 bis 95 % korrekt)
  • Multiple Themenerkennung
  • Hohe Trennschärfe (z. B. Kündigung vs. Kündigungsdrohung vs. Kündigungsbestätigung)
  • Transparente Entscheidungskriterien
  • Konfigurierung nach Wunsch durch den Kunden selbst
  • Verstehen und Entscheiden als getrennte Prozesse
  • Einfacher Austausch konfigurierter Themen zwischen Anwendern
  • Eine umfassende Wissensbasis & konsistente Entscheidungen über alle Input-Kanäle
  • Eine über übliche Ontologien weit hinausgehende Wissensrepräsentation
  • Sprachenunabhängiges System
  • Nachbildung des menschlichen Sprachverstehens, der mentalen Semantik des Menschen
  • Alle Begriffe eines Satzes werden durch die CES Engine während der Verarbeitung miteinander verknüpft
  • Die Bedeutung jedes Begriffes wird disambiguiert; die Bedeutung von Sätzen wird durch die Engine rekonstruiert und verstanden
  • Syntaktische oder grammatikalische Fehler beeinträchtigen die Verarbeitung nicht
  • Eindeutige Klassifizierungsergebnisse, binäre Entscheidungen
  • Einzeln modifizierbare transparente Klassifizierungskriterien
  • Die einheitliche Sprach- und Textanalyse dient als Basis für ein ganzheitliches Kundenverstehen.

weitere Funktionalitäten

  • Geschäftsführungserkennung

Automatische Erkennung und Weiterverarbeitung von Beschwerden an die Geschäftsführung anhand des Adressfeldes und/oder E-Mail-Textes

  • Kundentyperkennung

Automatische Erkennung und Weiterverarbeitung von Kundentypen per Datenbankabfrage

  • Geschäftskundenerkennung

Automatische Erkennung und Weiterverarbeitung von Geschäftskunden per Datenbankabfrage

  • Folgekontakterkennung

Automatische Erkennung und Weiterverarbeitung von E-Mail-Folgekontakten in Text und Betreff

  • Vorkontakterkennung

Automatische Erkennung von Vorkontaktnennung

  • Kundenvalidierung

Automatischer Abgleich zwischen Datenlieferung aus der Datenbankabfrage und den angegebenen Informationen des Kunden

  • Beschwerdeerkennung

Automatische Erkennung von Kundenbeschwerden

  • Rückrufmonitor

Bei Erkennung eines ungelösten Problems kann dem Agenten die Information zwecks Rückruf bereitgestellt werden

Projektumsetzung

Step 1:

Zunächst besprechen wir mit Ihnen, was genau Sie mit unserer CES-Engine erreichen wollen und wie wir Ihre Vorstellungen am effizientesten erfüllen können. Danach erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen Plan für die Umsetzung. Von A bis Z, der Architektur der Software bis zum Zeitpunkt der Liveschaltung berücksichtigen wir exakt Ihre individuellen Voraussetzungen.

So legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Step 2:

Sind die Pläne geschmiedet und alle Abmachungen getroffen, beginnen wir umgehend mit dem Aufbau der individuell auf Sie zugeschnittenen Knowledgebase. Dazu stellen Sie uns Beispielmaterial (Lernmengen) zur Verfügung und wir passen die CES-Engine Ihren Vorgaben entsprechend an. Auf Basis Ihrer Daten entwickeln wir dann gemeinsam die Kategorisierungsstruktur, welche für die Analyse Ihrer Inhalte Anwendung finden wird. Im Zuge dessen können die gewünschten Themen/Topics mit den vorhandenen Templates durch den Kunden eigenhändig definiert und angelegt werden. Zu diesem Zweck können u.a. auch weitere Templates durch die Semantikexperten angelegt werden.

 Step 3:

Im Zuge weiterer Iterationen mit neuen, von Ihnen bereitgestellten Testmengen erreichen wir für Sie die höchstmögliche Präzision (mind. 80 %) bei der Analyse Ihrer zu verarbeitenden Inhalte.

 Step 4

Sind alle Iterationsschritte erfolgreich abgeschlossen und die festgelegte Präzision erreicht, implementieren wir die CES-Engine einfach und unkompliziert in Ihren Workflow.

 Step 5

Durch die ständige Kontrolle und Optimierung der zentralen und der kundenspezifischen Knowledgebase stellen wir anhand von statistischen Kennzahlen und manueller Überprüfung von Texten sicher, dass die Qualität der Template-Erkennung aufrechterhalten wird. Themen und Templates können selbstverständlich auch im Nachhinein angepasst oder erweitert werden. Darüber hinaus kann die cognesys Engine mit Ihren etablierten Themen und Kategorien auch in weiteren Abteilungen und Märkten oder für neue Anwendungen eingesetzt und an diese angepasst werden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen außerdem den nötigen technischen Support.

Daten und Arbeitsprozesse effizienter bearbeiten

Unsere semantische Engine versteht den Inhalt von beliebig formulierten Textnachrichten. Selbst fehlerhafte Grammatik beziehungsweise Syntax oder ein verkürzter „SMS“-Schreibstil werden vollautomatisch korrekt verarbeitet. Auch Texte, die mehrere Anliegen enthalten, können automatisch bearbeitet werden. Dadurch können unstrukturierte Daten automatisch erfasst und weiterverarbeitet werden. Arbeitsprozesse können mir unserer Hilfe strukturierter und effizienter gestaltet werden und somit Kosten eingespart werden.

Personal entlasten und neue Einsatzmöglichkeiten schaffen

Der Zeitaufwand für die Servicemitarbeiter wird minimiert und die Qualität und Konsistenz der Antworten maßgeblich verbessert. Durch Aufbau einer spezifischen Wissensbasis mit cognesys sichern Sie nachhaltig Erfahrung und Kompetenz in Ihrem Unternehmen und kompensieren Personalfluktuation.

weitere Anwendungen

Data Mining – Semantisches Mining großer Datenmengen

Das aktuelle Schlagwort Big Data kennzeichnet die Notwendigkeit, große und heterogene Datenmengen zeitnah zu verarbeiten, um aus der Datenanalyse wirtschaftliche Vorteile zu ziehen. Täglich müssen dienstleistende Unternehmen immer größere Datenmengen bewältigen. Große Datenmengen treffen in Schrift und Sprachform, per Telefon oder SMS, E-Mail, über Web-Formulare oder per Fax bei den Unternehmen ein. Dazu multipliziert sich das Datenvolumen durch interne Service- und Geschäftsprozesse immer weiter.

Damit steht Big Data auch für die große Problematik der Datenverarbeitung, die mit menschlicher Arbeitskraft nicht mehr bewältigt werden kann. Heterogene und unstrukturierte Daten haben Informationspotenzial, liefern aber ohne Relevanzbewertung, Integration und Analyse kein Wissen .

Intelligentes Identifizieren von Innovationspotenzialen

Unsere Software liefert Ihnen wertvolle Customer Insights und unterstützt Sie intelligent, automatisiert und echt semantisch, Innovationspotenziale zu identifizieren. Dazu werden Kundenäußerungen in allen digitalen Kanälen nach mehreren definierten Inhaltsfeldern und multiplen Kriterien automatisiert analysiert und über eine semantische Synthese zu konkreten Hinweisen auf Innovationspotenziale verarbeitet.

Intelligentes Competition Monitoring

Unsere Software erfasst, analysiert und versteht, was die Kunden Ihrer Wettbewerber im Internet über deren Firma und Marken äußern. Damit erhalten Sie ein komplettes, systematisiertes Monitoring darüber, was die Kunden Ihrer Wettbewerber bewegt. Gut für den Imagevergleich, als Quelle für Innovationen und eine sichere Grundlage, um Ihren Wettbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein.

Intelligentes Global Monitoring

Unsere Software erfasst, versteht, analysiert, kategorisiert und kanalisiert alles, was Ihre Kunden über Ihr Unternehmen und Ihre Marken per Stimme oder Text in allen digitalen Kanälen äußern. Sie erhalten ein komplettes Monitoring bezüglich dem, was Kunden, Interessenten und die Öffentlichkeit bewegt und wie sie zu Ihrem Unternehmen stehen. So können Sie in Zukunft besser abgesichert und effizienter entscheiden.