Automatische Verarbeitung von Brief- und Faxdokumenten

Mit Hilfe einer OCR zur Digitalisierung der Brief- und Faxdokumente ist die semantische Engine wie bei einer E-Mail in der Lage, Ihre Whitemails zu verstehen. Selbst fehlerhafte Grammatik beziehungsweise Syntax oder ein verkürzter „SMS“-Schreibstil können, bei ausreichender OCR-Qualität, vollautomatisch korrekt verarbeitet werden. Auch Whitemails, die mehrere Anliegen enthalten, können automatisch bearbeitet werden.

Analog zum E-Mail-Management bieten wir auch für Whitemails eine Automatisierung in vier Stufen an:

  1. Autorouting: Weiterleitung an die entsprechende Abteilung oder den geeigneten Bearbeiter
  2. Bearbeitungsassistenz:
    • Antwortvorschläge (z.B. Auswahl Textbausteine bei schriftlicher Beantwortung)
    • Automatische Datenbankabfragen (z.B. Bereitstellung notwendiger Kundendaten)
    • Passende Bearbeitungsvorlagen öffnen etc.
  3. Autoantwort: Beantwortung von Anfragen, automatische Nachfrage bei fehlender Information („bitte teilen Sie uns Ihre neue Bankverbindung mit“)
  4. Automatische fallabschließende Bearbeitung des Anliegens (z.B. Initiierung von Autoprozessen oder z.B. automatische Stammdatenaktualisierung, wenn Kunden neue Bankverbindungen mitteilen).

Der Zeitaufwand für die Servicemitarbeiter wird minimiert und die Qualität und Konsistenz der Antworten maßgeblich verbessert. Durch Aufbau einer spezifischen semantischen Wissensbasis sichern wir nachhaltig Erfahrung und Kompetenz in Ihrem Unternehmen und helfen Ihnen, Personalfluktuation leichter zu kompensieren.

Contact Us

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde übermittelt. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Not readable? Change text.